keine Durstlöschung und keinen Geschmack beim Trinken. Vorderseite des Hemdes ist nass Mund beim Trinken nicht geöffnet oder Glas an einer falschen Stelle im Gesicht angesetzt.  Bestellen Sie noch einen Drink und üben Sie vor dem Spiegel. Wiederholen sie dieses, bis Ihre Trinktechnik perfekt ist.
keine Durstlöschung und keinen Geschmack beim Trinken. Das Bier ist ungewöhnlich hell und klar. Ihr Glas ist leer Schauen Sie sich nach jemanden um, der Ihnen noch einen ausgibt.
Ihre Füße sind kalt und nass. Sie halten Ihr Glas im falschen Winkel. Drehen Sie Ihr Glas so herum, dass die offene Seite in Richtung Decke zeigt.
Ihre Füße sind warm und nass. Mangelnde Selbstbeherrschung. Gehen Sie zum nächsten Hund und stellen Sie sich neben diesen - beschweren Sie sich nach einer Weile bei dessen Besitzer über seine mangelnde Stubenreinheit und verlangen Sie als Entschädigung ein Bier.
Die Theke ist nur noch verschwommen wahrzunehmen.  Sie schauen durch den Boden Ihres leeren Bierglases. Finden Sie noch einen freundlichen Mitzecher, der Ihnen noch einen ausgibt.
Die Theke schwankt wie ein Fährschiff. Die Luftbewegung ist ungewöhnlich stark; möglicherweise findet gerade ein Dartturnier statt. Stecken Sie einen Besenstiel, von hinten, in Ihre Jacke. 
 Die Theke fängt an sich zu bewegen. Sie werde hinausgetragen Finden Sie heraus, ob Sie in eine andere Kneipe mitgenommen werden - wenn nicht, beschweren Sie sich lauthals, dass Sie entführt werden.
Sie stellen fest, dass die gegenüberliegende Wand mit Deckenplatte versehen ist, über die ein leuchtender Lichtbalken liegt.  Sie sind nach hinten umgekippt. Ist Ihr Glas noch voll und steht jemand auf Ihrem Trinkarm, rühren Sie sich nicht vom Fleck. Andernfalls finden Sie jemanden, der Ihnen hoch hilft und binden Sie sich dann an der Theke fest.
Alles ist dunkel um Sie geworden, und Sie haben den Mund voller Zigarettenkippen und loser Zähne. Sie sind nach vorne umgekippt. Verfahren Sie genauso wie beim rückwärts Umkippen.
Sie stellen beim Aufwachen fest, dass Ihr Bett hart, kalt und nass ist. Sie können Ihre Schlafzimmerdecke und -wände nicht sehen Sie haben die Nacht in der Gosse verbracht. Schauen Sie auf die Uhr und prüfen Sie, wann die nächste Kneipe öffnet. Gehen Sie dann direkt dort hin.
Es ist um Sie herum alles dunkel geworden. Die Kneipe schließt!!! Ketten Sie sich am Bierhahn fest und prüfen Sie, ob der Wirt die Bierleitung offen gelassen hat.

                                       

102 Gründe warum ein Bier besser ist als eine Frau

Darüber sollten wir aber nochmal sprechen ... *grummel*

 

Bier nervt nicht.

Bier fragt nicht ständig "liebst du mich".

Bier kümmert's nicht, wann Du heimkommst.

Biere kommen immer in Sechserpacks...

Man kann ein Bier in aller Öffentlichkeit trinken.

Man kann sich außer Kopfschmerzen nichts anderes von einem Bier einfangen.

Ein Bier kostet nie mehr als 5 Dollar und wird dich nie durstig lassen.

Wenn Du mit einem Bier fertig bist, mußt Du nichts anderes tun als die leere Flasche wegwerfen.

Wenn Du mit einem Bier fertig bist, nimm das nächste.

Bier schaut am Morgen genauso wie am Abend aus.

Du wirst nie Bieretiketten auf der Wange haben...

Ein Bier hört Dir immer geduldig zu und streitet niemals.

Ein Bier spielt nicht einmal im Monat verrückt.

Ein Bier hat keine Moral.

Ein Bier schaut nicht regelmäßig bei Dir vorbei.

Ein Bier hat keine Mutter.

Ein Bier stört es nicht, wenn jemand das Zimmer betritt.

Ein Bier bekommt keine Krämpfe.

Ein Bier stört es nicht, die Kinder zu wecken.

Bieretiketten kommen nicht einmal im Jahr aus der Mode.

Ein Bier wird nicht verärgert, wenn Du mit einer Fahne nach Hause kommst.

Bieretiketten sind im Preis schon mit enthalten.

Ein Kater geht weg.

Bier weint nicht, es blubbert.

In einer Bar kannst Du immer ein Bier mitnehmen.

Ein Bier hat nie kalte Hände oder Füße.

Ein Bier wird nie eifersüchtig, wenn Du ein anderes Bier nimmst.

Ein Bier verlangt nicht nach Gerechtigkeit.

Ein Bier ist nie übergewichtig.

Du brauchst ein Bier nicht zu waschen, bevor es gut schmeckt.

Du kannst mehr als ein Bier pro Nacht haben und Dich nicht schuldig fühlen.

Du kannst Dir sicher sein, Du bist der erste, der das Bier hat.

Ein Bier kann man den ganzen Monat lang genießen.

Ein steriles Bier ist ein gutes Bier.

Wenn Du mit einem Bier fertig bist, bekommst Du immer noch Flaschenpfand.

Ein Bier braucht man nicht ausführen und bewirten.

Du kannst ein Bier mit Deinen Freunden teilen.

Ein Bier verlangt nicht nach Gleichberechtigung.

Ein Bier ist immer feucht.

Ein Bier hat nie Kopfschmerzen.

Ein Bier geht schnell runter.

Bieretiketten kann mein einfach von der Flasche abziehen.

Bierflecken kann man auswaschen.

Ein Bier kommt nie zu spät.

Ein Bier wartet immer geduldig im Wagen auf Dich.

Wenn Du ein Bier gut genug trinkst, hast Du immer ein gutes Gefühl im Kopf.

Wenn ein Bier unten gelandet ist, wirft man es weg.

Ein Bier ärgert Dich nicht.

Wenn Du die Biersorte wechselst, brauchst Du kein Unterhalt zu zahlen.

Einem Bier kümmert es nicht, ob Du rülpst oder einen fahren läßt.

Ein Bier wird nie mit Deiner Kreditkarte abhauen.

Ein Bier wechselt nicht seine Meinung.

Ein Bier hat keinen Rechtsanwalt.

Einem Bier kümmert Dein Fahrstil nicht.

Ein Bier braucht nicht viel Platz im WC.

Ein Bier sagt nie nein.

Ein Bier kann Dir keine Krankheiten wie Herpes zufügen.

Ein Bier fragt nicht danach, das Fernsehprogramm zu wechseln.

Dicke, volle Biere sind umso besser.

Ein Bier bringt Dich nicht dazu, Einkaufen zu gehen.

Ein Bier hat man sehr leicht bei der Hand.

Ein Bier bringt Dich auch nicht dazu, den Müll rauszubringen.

Ein Bier kümmert's nicht, Chuck Norris oder Charles Bronson-Filme zu sehen.

Ein Bier bringt Dich auch nicht dazu, den Rasen zu mähen.

In einem Bier kann man sich leicht reinversetzen.

Ein Bier stört sich nicht an Gefühllosigkeit.

Ein Bier beschwert sich nicht, wenn Du es irgendwohin mitnimmst.

Ein Bier kümmert's nicht, schmutzig zu werden.

Auf einer Party verschwindet das Bier nicht zusammen mit anderen Bieren.

Ein Bier trägt keinen BH.

Ein Bier verbraucht nicht das gesamte Toilettenpapier.

Ein Bier kümmert sich nicht um Manieren.

Ein Bier lebt nicht mit seiner Mutter zusammen.

Ein Bier wird nicht sauer, wenn Du andere Biere in Deiner Nähe hast.

Ein Bier hat oftmals mehr Ahnung von Computer als eine Frau...

Ein Bier denkt nicht, Fußball sei bescheuert aus wer weiß was für Gründen.

Ein Bier kann 'Vergaser' sicher besser buchstabieren als eine Frau.

Ein Bier schreit nicht herum.

Ein Bier schleppt Dich sicher nicht mit zur Kirche.

Ein Bier kümmert sich nicht um die Fußball-Saison.

Ein Bier wird nie behaupten, diese Werbungen mit den Babies sind irgendwie "süss".

Ein Bier raucht nicht im Auto.

Wenn ein Bier ausläuft, riecht es für eine Weile irgendwie gut...

Wenn Du ein "5500 ccm V8" in der Nähe eines Bieres erwähnst, denkt es sicher nicht an eine riesige Büchse Gemüsesaft.

Ein Bier beschwert sich nicht, dass Sicherheitsgurte wehtun.

Ein Bier nennt Dich sicher kein sexistisches Schwein, weil Du "Dobermann" statt "Doberperson" sagst.

Ein Bier erhebt kein Geschrei über solche Kleinigkeiten wie einen hochgeklappten Toilettensitz.

Ein Bier streitet nicht damit rum, dass es keinen Unterschied darin gäbe, ein unidentifiziertes Flugobjekt im Kriegsgebiet abzuschießen und ein koreanisches Verkehrsflugzeug vom Himmel zu holen.

Ein Bier kauft nie ein Auto mit Automatikgetriebe.

Ein Bier ist immer bereit, das Haus rechtzeitig zur Party zu verlassen.

Ein Bier wartet nicht auf Komplimente.

Einige Biere (St. Pauli Girl) haben super T.....

Bier schmeckt einfach gut.

Wenn Du ein Bier zuerst nur anschauen und später dann doch austrinken willst, erhebt es sicher kein Geschrei.

Selbst ein eiskaltes Bier wird Dich gewähren lassen.

Ein Bier wird Dich nie dazu bringen, vom Einkaufen ein paar Tampons mitzubringen.

Ein Bier kann kein Unfall mit Deinem Wagen machen.

Ein Bier kümmert es nicht, dass Du liegst, wenn Du gerade den "Penthouse" nach Deiner Aussage "nur wegen der Artikel" liest.

Ein Bier geht nicht fremd.

Ein Bier sagt nie, Du könntest ins Gefängnis kommen, wenn Du ein Fußballspiel ohne einer ausdrücklichen Zustimmung der dafür zuständigen Stellen auf Video aufzeichnest.

Ein Bier lügt nie.

Bist Du mit einem Bier fertig, macht der Gedanke an ein andere Bier Dich nicht krank.

Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!