Der Landrat lädt zur Radel-Tour

Würzburgs Landrat Eberhard Nuß tritt wieder in die Pedale. Die alljährliche Radl-Tour des Landrats beginnt dieses Jahr am 11. September um 8.45 Uhr in Ochsenfurt am Mainparkplatz. Jeder ist eingeladen an der 56km langen Fahrradtour teilzunehmen, die durch verschiedene Dörfer im südlichen Landkreis Würzburg führt.

Die Strecke ist etwa 56 km lang und führt zunächst über den Gaubahnradweg nach Tückelhausen und dann weiter auf dem bis dahin neu ausgebauten Streckenabschnitt Acholshausen-Gaukönigshofen-Sonderhofen-Gelchsheim bis Baldersheim (Stadt Aub). Hier wird der Gaubahnradweg verlassen und es geht weiter am Schwimmbad in Baldersheim vorbei nach Riedenheim. Von dort aus führt der Weg über Sächsenheim nach Euerhausen zum Mittagsimbiss.

Über Herchsheim, Giebelstadt Eßfeld, Fuchsstadt, Winterhausen und Goßmannsdorf geht es nach Ochsenfurt zurück, wo man sich zum Abschluss im Innenhof der Dienststelle des Landratsamtes trifft.

Die Strecke weist teilweise mittlere bis stärkere Steigungen auf, die Teilnehmer an der Tour sollten daher mittlere Kondition mitbringen. Da einige Teilstücke geschottert sind, wird ein geländegängiges Fahrrad empfohlen.

Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!